16

Christoph steht für ausgefallene Devilstickjonglage unter vollem Körpereinsatz. Er wirbelt die Sticks nur so durch die Luft und zeigt dabei abwechslungsreiche Spielweisen mit Klemm- Balance- und Wurftechniken. Außerdem ist er ein großer Freund von effektvollen Auftritten, weshalb er die Show nicht ohne akrobatische Bühnenauftritte von statten gehen lässt. Mit 110% Energie bringt er die Show zum Kochen.

04

Jonas wurde mit Drumsticks in den Händen geboren.
Das ist zumindest die Vermutung aller Menschen die ihn heute am Schlagzeug erleben. Tatsächlich erlernte er sein Handwerk von der Pike an, sodass er heute in der Lage ist auf jedem geeigneten und ungeeignetem Gegenstand Rhythmen zu erzeugen, die Menschen mitreissen, bezaubern, verwundern oder einfach glücklich machen.
Am liebsten jedoch spielt er auf allem, was Felle hat
– oder aus Gegenständen aus Metall
– oder welchen aus Holz.
– Hauptsache, er hat Sticks in den Händen.

11

Lorenz ist ein Freund von runden Sachen – wenn sie sich drehen.
So entdeckte er das Diabolo für sich, dass er seit frühester Kindheit mit seinen Sticks dirigiert. Dabei verblüfft er heute die Leute mit abgefahrenen Trickkombinationen unter vollem Körpereinsatz. Wenn Jonas die verschiedenen Rhythmen auspackt, groovt Lorenz mit seinen Diabolos mit und peitscht sie zu immer abgefahreneren Tricks und Kombinationen.